Bocklet 2020

Weisswein

"sine" - Riesling Sylvaner

Der «sine» ist ein mineralischer und fruchtbetonter Weisswein. Die frische Säure gibt diesem Terroir-Wein genau das gewisse Etwas. Der dichte Körper, sein Schmelz und die mineralische Note machen ihn zum wahren Genuss.

Der «sine» duftet nach Zitrusfrüchten, Pfirsich und die im Riesling typische Muskatnote. Gaumen und Abgang sind anhaltend, die Empfindung würzig und aromatisch. Der Wein ist bereits und ohne weitere Flaschenreifung ausgesprochen zugänglich und trinkreif. Säure und Frucht ergänzen sich optimal.

Geniessen Sie den tria «sine» als erfrischenden Apérowein oder als Essensbegleiter von Spargel, Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch.

Den optimalen Trinkgenuss erleben Sie jetzt und über die nächsten zwei bis drei Jahre.

75 cl / Barrique Ausbau / Jahresproduktion 400 Flaschen

"movēre" - Riesling Sylvaner (elegante Restsüsse)

Sattes Goldgelb, Spezialität mit natürlicher dezenter Restsüsse, schöne Harmonie zwischen Frucht und Tannin, ein opulenter und eleganter Wein mit einer betörenden Aromatik.

Der «movēre» duftet nach Zitrusfrüchten, Pfirsich und der im Riesling typischen Muskatnote. Gaumen und Abgang sind angenehm, anhaltend und aromatisch. Der Wein ist durch die einjährige Flaschenreifung in bester Trinkreife. Säure und Frucht stehen in der Balance.

Den tria «movēre» geniesst man als erfrischenden Apérowein oder als Essensbegleiter von Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch.

Den optimalen Trinkgenuss erleben Sie jetzt und über die nächsten zwei bis drei Jahre.

75 cl / Barrique-Ausbau / Jahresproduktion 600 Flaschen

Blanc de Noir

"Do" - Blanc de Noir

Blanc de Noir mit der Dichte und dem Körper eines grossen Weins, ist vollmundig und geschmeidig um als Apérowein aber auch als Essensbegleiter viel Trinkfreude zu verbreiten.

Die vielschichtige Aromatik reicht von Caramel-Honig-Geschmack bis hin zu Zitrusdüften. Ein Hauch von Feuerstein verleiht dem tria «Do‘» die für ihn berühmte exotische Geschmacksnote. Das macht diesen Wein zur grossen Versuchung!

Geniessen Sie den tria «Do’» einfach so, als Begleiter von einer kalten Speise oder zu reifem Käse passt er ebenso.

Den optimalen Trinkgenuss erleben Sie jetzt und über die nächsten zwei bis drei Jahre.

75 cl / Barrique-Ausbau / Jahresproduktion 400 Flaschen

Rotwein

"concentus" - Pinot Noir

Ein farblich sattes Rot prägt die visuelle Erscheinung des «concentus». Sehr gute klimatische Bedingungen und ausnahmslos gesundes und handverlesenes Traubengut bilden die Grundlage für einen tollen, früh zugänglichen Weinjahrgang.

Sein Körper ist dicht, in der Nase bestimmen die Pinot typischen Kirschendüfte unsere Wahrnehmung. Die Anteile von Gerbstoff und Tannin sind harmonisch miteinander verbunden.

Röstaromen der Amerikanischen Eiche verleihen ihm eine exotische, leicht würzige Note und machen den «concentus» zu einem wahren Trinkgenuss. Der Duft von dunklen Beeren gesellt sich zu einer Vanille-Cassis-Note und verleiht ihm eine herrliche Bekömmlichkeit. Gaumen und Abgang sind eine Wucht von Intensität.

Geniessen Sie den «concentus» einfach so. Als Begleiter von kräftigen und auch würzigen Speisen, zu Fleisch oder einem feinen Stück Käse mit Brot passt der Wein hervorragend.

Die beste Entfaltung erreichen Sie durch das Öffnen einige Stunden vor dem Trinkgenuss. Geniessen Sie den Wein idealerweise aus einem Burgunder- oder Bordeauxglas.

Der Wein bietet ab jetzt und über die nächsten vier bis sechs Jahre höchsten Trinkgenuss.

75 cl / neue amerikanische Barrique / Jahresproduktion 600 Flaschen

Schaumwein

"seducere" - cuvée

Vin musseux, individuell gekelterte Riesling Sylvaner und Pinot Noir Chargen, assembliert und gefüllt für die Zweitgärung in der Flasche.

Mit Freude stellen wir Ihnen unsere bereits vierte Edition tria «seducere» vor. Ein weiterer Jahrgangs-Schaumwein, ausgebaut nach der traditionellen Champagner-Methode. Die Verbindung der beiden Traubensäfte sorgt für eine geballte Fruchtnote in der Nase. Der Gaumen erfreut sich an einer prickelnden Frische und einem ausgewogenen Säure-Fruchtspiel. Sein Körper und Schmelz rühren von der Verarbeitung der ausschliesslich vollständig ausgereiften Trauben. Der «seducere» ist elegant, edel und geschmeidig. Das verleiht ihm im Abgang eine Nachhaltigkeit sondergleichen. Ein bekömmlicher und spannender cuvée brut, der Ihnen vollsten Trinkgenuss bieten wird.

Der tria «seducere» ist der ideale Begleiter zum Apéro oder für Festlichkeiten. Wir empfehlen, ihn bei 6 bis 8° Celsius und aus einem klassischen Champagnerglas zu trinken. Den optimalen Trinkgenuss erleben Sie jetzt und über die nächsten zwei bis drei Jahre.

75 cl / Produktion alle 2 Jahre ca. 400 Flaschen

Brandwein

"grappin" - Pinot Noir (Tresterbrand)

Unser tria «grappin» hat farblich und geschmacklich ein neues ‚Erscheinungsbild‘ erhalten. Der aus dem Pinot-Noir-Trester gewonnene Weinbrand gibt es in zwei Variationen.

Klar gebrannt, ein klassischer aber höchst bekömmlicher «grappin». Seine fruchtbetonte Aromatik, die vornehme Geschmeidigkeit im Gaumen und Abgang, macht ihn zum wahren Genuss.

Der «grappin» der besonderen Art schlummert zur Veredelung und vor der Flaschen-füllung in einem ehemaligen Portwein-Barrique. Seine leicht liebliche, weiche Note und die dezente Nuance rötlicher Einfärbung stammen aus dieser Art der Reifung. Die Aromen konnten sich in der Ausbauphase im Eichenfass wunderbar vereinen. In der Nase kommen Düfte von Trockenbeeren, Kandiszucker und einer dezenten Caramel-Vanillenote zum Vorschein.

50 cl / klassisch oder holzgereift / Jahresproduktion je ca. 50 Flaschen


Wir bevorzugen den schonenden Umgang mit dem Jungwein. Deshalb kann durch den natürlichen Reifungsvorgang, Auskristallisierung im Wein entstehen.